Copy
View this email in your browser
Weltpremiere

Gediminas Gelgotas:
'MOUNTAINS. WATERS. (FREEDOM)'
© Victor Morozov
Am 12. September 2015 wird das neue Werk - 'MOUNTAINS. WATERS. (FREEDOM)' - des litauischen Komponisten, Gediminas Gelgotas, in der Tonhalle in Zürich mit dem Baltic Sea Youth Philharmonic unter der Leitung von Kristjan Järvi uraufgeführt. Gelgotas' Neuschöpfung ist ein Auftragswerk der Orpheum Stiftung zur Förderung junger Solisten anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums.
 
Für das Baltic Sea Youth Philharmonic ist der Komponist, Dirigent und Performer, Gediminas Gelgotas (29) kein Unbekannter mehr: 2012 präsentierte das multinationale Orchester sein Werk 'Never Ignore the Cosmic Ocean', das Elemente aus HipHop, Pop und klassischer Musik vereint. Gelgotas' 1. Sinfonie 'Extracultural', die im Januar 2015 mit dem MDR Sinfonieorchester uraufgeführt wurde, steht ebenfalls zwischen ‚neuer’ und tonaler Musik, Pop und Tradition, herkömmlicher Klangerzeugung, Experimenten und Elektronik. Ganz dieser Tradition folgend findet der litauische Komponist auch in seinem aktuellen Werk neue musikalische Ausdrucksformen:

„MOUNTAINS. WATERS. (FREEDOM) ist mein Versuch die gewaltigen Breitengrade um und in uns zu ergründen. Meine Vorstellung und mein Wunsch war es, einen Klang und eine musikalische Struktur zu schaffen, in denen alle Prozesse so ökonomisch wie möglich verlaufen und in denen sich diese inneren Bestandteile fortwährend in neue Gestalten verwandeln.“
(Gediminas Gelgotas)
Share
Tweet
Forward
Kontaktdaten:
Peermusic Classical GmbH
Mühlenkamp 45
22303 Hamburg
info@peermusic-classical.de
Tel.: 040-278 379-17

www.peermusic-classical.de
Peermusic Classical Youtube-Kanal.

© 2015 Peermusic Classical GmbH, all rights reserved.

unsubscribe from this list