Copy
Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier :: Newsletter abbestellen
Blasmusik Newsletter Ausgabe 2/2017
In dieser Ausgabe lesen Sie:
Band Coaching-Blog - interessante Fachartikel zu Fragen der Blasorchesterschulung und -leitung

Im Band Coaching Blog werden Themen, welche sich mit den pädagogischen und planerischen Aspekten der Tätigkeit der Blasmusikdirigentinnen und Blasmusikdirigenten befassen, behandelt. Ein besonderer Schwerpunkt gilt allen Aspekten der Blasorchesterschulung, welche sich mit Fragen zur Klangschulung, zur Arbeit an der reinen Intonation, dem präzisen Zusammenspiel, dem stilgerechten Artikulieren und dem spannungsreichem Phrasieren befassen.

Einige der Titel lauten:

Es werden auch Angebote präsentiert, welche kostenlos genutzt werden dürfen:
Band Coaching-Onlinekurs und Band Coaching-Compact (Partitur und Stimmen zum Download)
Regelmässige Blogbesuche lohnen sich bestimmt!

NEU:
Blasmusik, egal welches Genre, begeistert und verbindet Menschen. Was gibt es Schöneres, als gemeinsam zu musizieren und seine Freizeit zu verbringen?
Im Blasmusik-Shop finden Sie ausgewählte Produkte rund um das Thema "Love Blasmusik".
Jede beschenkte Musikerin und jeder beschenkte Musiker, sowie alle Blasmusik Fans werden sich mit großer Sicherheit über diese tollen Fanartikel freuen.
Tag der offenen Tür an der Münchner Berufsfachschule für Musik
Was erwartet mich an einer Berufsfachschule für Rock, Pop und Jazz? Welche Voraussetzungen muss ich für die Ausbildung mitbringen? Wie sehen die beruflichen Möglichkeiten danach aus? Antworten auf diese Fragen liefert der Neue Jazzschool München e.V. bei seinem Tag der offenen Tür am 4. Februar 2017 von 11 bis 14 Uhr. Um Interessenten eine Orientierung bei der Ausbildungssuche zu geben, gewährt der gemeinnützige Schulträgerverein einen Blick hinter die Kulissen.
7. Big Band-Leiter Workshop mit Jiggs Whigham und Martin Gerwig vom 18.-23.04.2017 in Bonn
Der 7. Big Band-Leiter-Workshop des Deutschen Orchesterwettbewerbs wird in diesem Jahr ein Heimspiel in Bonn geben. Dort haben fast alle Projekte des Deutschen Musikrats ihren Sitz. 12 aktive Leiter/innen von Big Bands bekommen die Möglichkeit, eine ganze Woche lang mit zwei Bigbands zu proben und dabei unter der künstlerischen Leitung von Jiggs Whigham und seinem Assistenten Martin Gerwig fachkundig beraten zu werden. Workshops zum Thema Probentechnik, Improvisation und eine Vorstellung wichtiger Aufnahmen der Bigband-Ära runden das Komplettpaket ab. Gastgeber werden in diesem Jahr das Amos-Comenius-Gymnasium mit seiner Almost Famous Bigband und die B4 Bigband der Musikschule Bonn sein.
Bild: 7. Big Band-Leiter Workshop mit Jiggs Whigham. ©Jan Karow, www.careaux.de
Trompeten-Methode für Höhe, Kraft, Ausdauer...
Ralf Willing, ehem. 1. Trompeter der Hugo Strasser Big Band bündelt in seiner Methode "Übungen für Höhe, Kraft, Ausdauer, Flexibilität & Ton" eine geballte Ladung an Erfahrungen aus seinen nahezu 50 Jahren Tätigkeit als Profi-Trompeter mit allen Höhen und Tiefen. Als er sich den Lippen-Ringmuskel durchblies, musste er umdenken. Dabei hat er durch die Zusammenarbeit mit großen Kollegen, wie z. B. Horst Fischer oder Etienne Cap viel gelernt und deren Übungsprogramm und Warm-Ups genau beobachtet.
Vom 18. bis 22. Januar 2017 findet in Höhenkirchen-Siegertsbrunn ein Trompetenfestival mit Meisterkurs und drei Konzerten statt. Organisiert wird es von der Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn e.V. Herzstück der fünf Tage ist der internationale Meisterkurs mit dem weltweit anerkannten Trompetenvirtuosen und Musikpädagogen Professor Reinhold Friedrich. Für die Korrepetition zeichnet die Klaviervirtuosin Eriko Takezawa verantwortlich. Durch diesen mehrtägigen Instrumentalkurs kommen ausgewählte Nachwuchstrompeter in den Genuss einer kostengünstigen Elitenförderung.
Die Welt zu Gast in Höhenkirchen - Trompetenfestival vom 18. bis 22. Januar 2017
Neue Stellenanzeigen auf blasmusik.de
Die neuesten Stellenanzeigen auf blasmusik.de:
Sie suchen als Dirigent eine neue Herausforderung oder als Orchester neue Musiker? Dann sind Sie bei uns richtig!
Auf www.blasmusik.de haben Sie die Möglichkeit, Stellenanzeigen zu schalten und erreichen damit zu 100 Prozent passende Interessenten.
Dieser Newsletter ist ein Service von DVO Druck und Verlag Obermayer GmbH, Bahnhofstraße 33, 86807 Buchloe.
Telefon: +49(0)8241/500818 - Fax: +49(0)8241/500866
http://www.blasmusik.de

Geschäftsführung: Stefan Männlein, Theo Schuster
Handelsregister: Amtsgericht Kempten, HRB 10295
USt-IdNr.: DE 815 104 731
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Stefan Männlein (Anschrift wie oben)

Soll auch Ihr Text auf dem Newsletter veröffentlicht werden?
Veranstaltungshinweise können direkt hier gebucht werden.

Mediadaten für Anzeigenwerbung finden Sie hier.

Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich sich zum Blasmusik Newsletter mit der E-Mail-Adresse info@mv-thalfingen.de angemeldet haben.
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten können Sie sich hier abmelden.
© DVO Druck und Verlag Obermayer GmbH