Copy
Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier :: Newsletter abbestellen
Blasmusik Newsletter Ausgabe 1/2017
In dieser Ausgabe lesen Sie:
Polizeiorchester Bayern spielt 10.000 Euro für die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz ein
Am 4. Dezember 2016 fand im Hubert-Burda-Saal der Israelitischen Kultusgemeinde München ein Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern mit Star-Cellist Maximilian Hornung statt. Neben der Gastgeberin Frau Dr. h.c. Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, waren u.a. Ministerialdirigent Peter Steiert, stellvertretender Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege, Thomas Hampel, Inspekteur der Bayerischen Polizei sowie Marcus da Gloria Martins, Leiter der Pressestelle der Münchner Polizei und Schauspieler Günther Maria Halmer anwesend.
Ein Probewochenende mit hohem Freizeit- und Erholungswert!
Ein Probewochenende mit hohem Freizeit- und Erholungswert: Erlebnisgästehaus Kanisfluh in Bezau im Bregenzerwald

Unser spezielles Angebot für Musikanten
  • Gemütlicher und heller Probenraum für 40 Personen (ab 40 Personen zusätzlicher Musikraum inklusive Benützung aller Perkussionsinstrumente)
  • weitere Räumlichkeiten für Registerproben
  • "Alpen-Wel Zlness-Oase" zur Entspannung nach einem intensiven Probentag
  • großzügige "Spiel- und Sportwiese", denn der Spaß darf nicht zu kurz kommen - "Streichelzoo", ein Highlight für unsere kleinen aber auch großen Gäste
Daneben erwartet Sie ein faszinierendes Erlebnis-Abenteuer-Programm welches wir für Sie zusammenstellen und organisieren.
Gerne verwöhnen wir Sie Musikfreunde mit unserer "G'sund-& Vita" -Halb- oder Vollpension. Aber auch Selbstverpflegung ist buchbar.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Herzlichst Ihre Familie Wohlgenannt

* * * 10% Rabatt auf November Wochenenden 2017 * * *

Familie Wohlgenannt - Tel. +43/(0)664/855 9242 - info@erlebnisgaestehaus-kanisfluh.at
Für Saxophonisten und solche, die es werden wollen: Saxofourte-Intensiv-Workshop, Sax 4 Beginners, Sax für Sehbehinderte und Blinde in der BDB-Musikakademie vom 3. bis 5. März 2017
Saxofourte – das sind Daniela Wahler, Thomas Sälzle, Veronika und Simon Hanrath. Die vier Profis des Saxophonensembles sind nicht nur auf der Bühne und im Studio ein unschlagbares Team. Auch im Workshop und Seminar wissen sie ihre Teilnehmer zu begeistern.

Der Saxofourte-Intensiv-Workshop hat deshalb seit Jahren einen festen Platz sowohl im Kursprogramm der BDB-Musikakademie als auch im Terminkalender des Ensembles. Am ersten Märzwochenende sind die Musiker wieder in Staufen zu Gast und bieten auch 2017 fortgeschrittenen Saxophonisten aus den Musikvereinen in entspannter Atmosphäre und rundum versorgt von der Akademieküche wieder die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu verbessern und neue Impulse für das eigene Spiel mitzunehmen. Während im Einzelunterricht Können ausgebaut, an Solo-Stücken gefeilt und individuelle Probleme mit entsprechenden Übetipps beantwortet werden, können die Teilnehmer im Ensemble mitgebrachte Literatur vertiefen und neue erarbeiten sowie im großen Teilnehmerorchester in vollen Zügen den satten Saxophonsound genießen. Denn dass das Musizieren in der Gemeinschaft am meisten Spaß macht, diese Erfahrung soll an diesem Wochenende im Vordergrund stehen. Zu kurz kommen werden selbstverständlich auch die grundlegenden Dinge des Saxophonspiels nicht. So werden Daniela Wahler, Thomas Sälzle, Veronika und Simon Hanrath selbstverständlich auch bei Themen wie Atmung, Ansatz, Tonbildung und Intonation für eine Auffrischung sorgen.

Dass es nie zu spät ist, diese Dinge und das Saxophonspiel zu erlernen, das möchte der Workshop Sax 4 Beginners aufzeigen. Er richtet sich an erwachsene Späteinsteiger, die sich den Traum vom Musizieren erfüllen und das Saxophonspiel erlernen möchten. Unter der Anleitung eines Profis können sie, genauso wie Umsteiger von anderen Instrumenten, die ersten Schritte auf dem Saxophon machen, erste Töne blasen, erste Griffe und ganz viel über Tonerzeugung, Atmung und Spielweise lernen und werden ganz bestimmt nicht nach Hause gehen, ohne eine Melodie spielen zu können. Der Kurs Sax 4 Beginners findet im Rahmen des Saxofourte-Wochenendes am Samstag, 4. März von 10-12 Uhr statt.

Parallel dazu wird der Workshop Sax für Sehbehinderte und Blinde erstmals unter Beweis stellen, dass das Spielen eines Instruments nicht davon abhängig ist, ob man sehen oder Noten lesen kann. Eine professionelle Dozentin wird die sehbehinderten und blinden Teilnehmer an das Instrument heranführen, mit ihnen ganz praktisch die ersten Schritte auf dem Saxophon unternehmen und eine Beratung über die richtige Auswahl von Instrument, Mundstück und Blättchen geben.
Der Kurs Sax für Sehbehinderte und Blinde findet am Samstag, 4. März 2017 von 10-13 Uhr statt. Für beide Beginner-Kurse werden die Instrumente vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Die Anmeldungen für die Beginner-Kurse sind zu richten an info@bdb-musikakademie.de oder an Tel. 07633 92313-0.
Sichern Sie sich jetzt noch den Blasmusikkalender 2017
Viele Musikerinnen und Musiker warten jedes Jahr mit großer Spannung auf den neuen "Original Blasmusikkalender". Wer modelt wohl von den vielen Bekannten, die man bei Konzerten, im Bierzelt und weiteren Ereignissen im Musikerjahr trifft? Wir bieten Ihnen in unserem Blasmusikshop einen spannenden Einblick! Sehr gelungen ist auch der diesjährige "Blasmusikkalender der MEN Edition" - erhältlich je als Wandkalender, Tischkalender, oder auch als praktisches Kalenderpaket mit Jahresplaner.
Workshops mit Prof. Malte Burba
Einen guten Start im neuen Jahr wünscht Malte Burba, der auch 2017 wieder zahlreiche Workshops zur Lösung bläserischer Probleme anbietet. Geringer Tonumfang, mangelnde Ausdauer, schlechte Klangqualität und unzuverlässige Kontrolle über Intonation, Treffsicherheit und Flexibilität müssen nicht sein!
Die Teilnehmer lernen physikalische und physiologische Vorgänge genauer kennen, verbessern Körperbewusstsein und Körperbeherrschung und gelangen durch zielgerichtete Übungen zu einer umfassenden Verbesserung ihrer instrumentalen Fähigkeiten.
Alle Kurse richten sich ausdrücklich an ALLE Blechbläser. "ALLE" ist wörtlich gemeint: jedes Instrument und jeder Musiker vom Anfänger bis zum Profi.

Termine und weitere Informationen unter: www.brassworkshop.de
Anfragen/Anmeldungen: mail@burba.de
Buffet Crampon mehrjähriger - EXKLUSIVER PARTNER beim Woodstock der Blasmusik
Nach der diesjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit, intensiviert der Instrumentenhersteller Buffet Crampon seine Partnerschaft beim Woodstock der Blasmusik für die kommenden Jahre. Dies vereinbarte die Festivalleitung um Simon Ertl, bei einem gemeinsamen Treffen mit dem verantwortlichen Marketingteam von Buffet Crampon Deutschland in Salzburg. Die Namensgebung "Exklusiver Partner" steht dabei für eine Intensivierung und Ausbau der Partnerschaft. Ziel ist es Synergien zu bündeln und Ideen und Konzepte für die kommenden Jahre gemeinsam weiterzuentwickeln. Buffet Crampon hatte sich in diesem Jahr erstmalig als Partner auf dem Woodstock der Blasmusik engagiert.
Bild: von l. n. r.: Simon Ertl (Festivalleiter), Benjamin Dausch (Buffet Crampon, Marketing&Kommunikation,) Andreas Gafke (Buffet Crampon, Sales&Marketing Director)
Foto: Buffet Crampon
Neue Stellenanzeigen auf blasmusik.de
Die neuesten Stellenanzeigen auf blasmusik.de:
Sie suchen als Dirigent eine neue Herausforderung oder als Orchester neue Musiker? Dann sind Sie bei uns richtig!
Auf www.blasmusik.de haben Sie die Möglichkeit, Stellenanzeigen zu schalten und erreichen damit zu 100 Prozent passende Interessenten.
Dieser Newsletter ist ein Service von DVO Druck und Verlag Obermayer GmbH, Bahnhofstraße 33, 86807 Buchloe.
Telefon: +49(0)8241/500818 - Fax: +49(0)8241/500866
http://www.blasmusik.de

Geschäftsführung: Stefan Männlein, Theo Schuster
Handelsregister: Amtsgericht Kempten, HRB 10295
USt-IdNr.: DE 815 104 731
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Stefan Männlein (Anschrift wie oben)

Soll auch Ihr Text auf dem Newsletter veröffentlicht werden?
Veranstaltungshinweise können direkt hier gebucht werden.

Mediadaten für Anzeigenwerbung finden Sie hier.

Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich sich zum Blasmusik Newsletter mit der E-Mail-Adresse info@mv-thalfingen.de angemeldet haben.
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten können Sie sich hier abmelden.
© DVO Druck und Verlag Obermayer GmbH