Copy
Email-Anzeige fehlerhaft? Hier ansehen!
VISION KINO Newsletter #06/2011
Inhalt
Kinder machen Kurzfilm!: Der Gewinner des Schreibwettbewerbs steht fest
Die FilmTipps mit neuem Erscheinungsbild
VISION KINO auf dem fünften "Kinder zum Olymp!"-Kongress in Dessau
10. Spinxx-Kritikergipfel in Berlin und Potsdam
Kolloquium "Ohne Altersbeschränkung - Filme nicht nur für Kinder"
Aktuelle FilmTipps auf visionkino.de
"Life in a Day" ist Film des Monats Juni auf kinofenster.de




Kinder machen Kurzfilm!: Der Gewinner des Schreibwettbewerbs steht fest
Der im Rahmen des Projekts "Kinder machen Kurzfilm!" stattfindende Schreibwettbewerb ist mit einer Rekordeinreichung von 127 Geschichten beendet. Schülerinnen und Schüler aus sieben Berliner Grundschulen nahmen im Frühjahr an dem Wettbewerb teil und schrieben kurze Geschichten unter dem Motto "Stadtmärchen". Eine Fachjury kürte aus allen Einreichungen "Die magischen Boxhandschuhe" von Cihan Topal aus der 1. Gemeinschaftsschule Neukölln. Im nächsten Schritt werden "Die magischen Boxhandschuhe" unter Anleitung einer Drehbuchautorin und einer Medienpädagogin von 15 Kindern zu einem Drehbuch ausgearbeitet, das in den Herbstferien von 30 Schülerinnen und Schülern  verfilmt wird. Das Projekt wird in diesem Jahr erstmalig von 21 Schülerreportern/innen der teilnehmenden Schulklassen begleitet. Weitere Informationen über das Projekt unter kindermachenkurzfilm.de.



Die FilmTipps mit neuem Erscheinungsbild
Die monatlichen FilmTipps von VISION KINO mit Empfehlungen von aktuellen Filmen für den Unterricht erscheinen seit Juni in einem neuen Layout. Neben einem prägnanteren Logo sind die für Lehrkräfte und Schulen besonders wichtigen Angaben wie Alters- und Klassenempfehlung, Themen und Unterrichtsfächer deutlicher in den Vordergrund gerückt.



VISION KINO auf dem fünften "Kinder zum Olymp!"-Kongress in Dessau
Die Bildungsinitiative "Kinder zum Olymp!" der Kulturstiftung der Länder legt seit dem Jahr 2003 einen besonderen Fokus auf die Kooperation zwischen Kultur und Schule. Aus diesem Grund rückt der fünfte "Kinder zum Olymp!"-Kongress unter dem Motto "Selbstverständlich! Kulturelle Bildung in der Schule" am 23. und 24. Juni 2011 in Dessau die Schule in den Mittelpunkt. VISION KINO beteiligt sich auf dem Kongress an der Ausstellung "Kinder zum Olymp! and friends…" im Foyer des Anhaltischen Theaters Dessau mit einem eigenen Stand. Weitere Informationen unter kinderzumolymp.de.



10. Spinxx-Kritikergipfel in Berlin und Potsdam
Anlässlich des 10. Jubiläums der Spinxx-Kritikergipfel reisen junge Medienkritiker/innen aus den verschiedenen Spinxx-Redaktionen im Bundesgebiet vom 10. bis 14. Juni 2011 zu einem Workshop-Camp nach Potsdam und Berlin. In Kooperation mit VISION KINO werden die Teilnehmer/innen verschiedene Original-Schauplätze in den beiden Medienstandorten besichtigen, mit Studenten/innen der Hochschule für Film- und Fernsehen "Konrad Wolff" Einblick in verschiedene Sparten des Produktionsbereichs nehmen und selber praktische Erfahrungen sammeln. VISION KINO-Mitarbeiter Michael Jahn gibt am 11. Juni in einem Vortrag zum Thema "Berlin im Film" einen Einblick in ästhetisch und historisch relevante Werke, die in der Hauptstadt realisiert wurden. Weitere Informationen unter spinxx.de.



Kolloquium "Ohne Altersbeschränkung - Filme nicht nur für Kinder"
Am 24. und 25. Juni widmet sich ein Kolloquium der Deutschen Kinemathek der kinematographischen Vielfalt von Filmen für Kinder und Jugendliche. In Diskussionen zur Vermittlung von Filmen für Kinder werden praktische sowie innovative Beispiele aus der Arbeit mit Kindern im Kino vorgestellt. Am Samstagvormittag wird dabei in einem Vortrag von VISION KINO – Mitarbeiter Michael Jahn auch der Prozess der Filmauswahl für die SchulKinoWochen thematisiert. Parallel findet ein Kinderkolloquium mit Filmen und Gesprächen, Museumsführungen und einem Workshop statt und bietet damit Kindern von acht bis zwölf Jahren einen Einblick in Filmgeschichte, -analyse und -produktion. Weitere Informationen unter deutsche-kinemathek.de.



Aktuelle FilmTipps auf visionkino.de
Seit dem 01. Juni 2011 können die aktuellen FilmTipps zu den Filmen "Arrietty - Die wundersame Welt der Borger" von Hiromasa Yonebayashi, "Transnationalmannschaft" von Philipp Kohl, "Life in a Day" von Kevin Macdonald, "The Tree of Life" von Terrence Malick sowie "Ein Tick anders" von Andi Rogenhagen auf www.visionkino.de abgerufen werden. 

VISION KINO verschickt monatlich FilmTipps zu aktuellen bildungsrelevanten Filmen an Schulen, Kinos und Interessierte. Die FilmTipps informieren über den Filminhalt sowie seine Umsetzung und geben Hinweise für die pädagogische Arbeit.



"Life in a Day" ist Film des Monats Juni auf kinofenster.de
Im Juni befasst sich das Onlineportal für Filmbildung kinofenster.de mit dem Film "Life in a Day" von Kevin Macdonald, der auf einer demokratischen Idee basiert: Privataufnahmen von Internet-Usern dienen als Rohmaterial für ein globales Filmprojekt, das einen Einblick in das Leben der Menschen an einem einzigen Tag gewährt. kinofenster.de fragt nach der Authentizität dieser ungewöhnlichen Dokumentation und beschäftigt sich mit der wachsenden gesellschaftlichen Bedeutung von Videoportalen und sozialen Netzwerken im Internet. Außerdem: Vorschläge für die Unterrichtsgestaltung.

Jeden Monat erscheint eine neue Ausgabe von kinofenster.de mit aktuellen und bildungsrelevanten Filmbesprechungen, thematischen Hintergrundtexten und Unterrichtsvorschlägen. Die Datenbank umfasst Links zu Begleitmaterialien, Informationen zu Fortbildungsveranstaltungen, Adressen und Literaturhinweisen. Wenn Sie Interesse an regelmäßigen Informationen über kinofenster.de erhalten möchten, können Sie gerne den Newsletter abonnieren.




Haben Sie Fragen und Anregungen zum Newsletter? Wir freuen uns über Ihr Feedback!
Diesen Newsletter haben Sie erhalten, weil Ihre E-Mail-Adresse in unsere Mailingliste eingetragen wurde. Falls dies ohne Ihr Einverständnis erfolgt ist oder wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte den "Abmelden"-Link.

Profil aktualisieren | Email weiterleiten | Abmelden <<E-Mail>>

Postanschrift:
Vision Kino gGmbH - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz
Große Präsidentenstr. 9
10178 Berlin
Tel: 030-27577 571
Fax: 030-27577 570
www.visionkino.de
Copyright (C) 2011 Vision Kino gGmbH - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz 


VISION KINO ist eine Initiative des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Filmförderungsanstalt, der Stiftung Deutsche Kinemathek sowie der "Kino macht Schule" GbR und steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Christian Wulff.