Copy
WAS IST HAAR-FOMO?
View this email in your browser
KOMM' ZU UNS

WAS IST HAAR-FOMO?


An den Haaren herbeigezogen

(Folge 15)
 

Das Gras ist immer grüner auf der anderen Seite, und die Haare von den anderen sind immer mehr, weniger, länger, voluminöser, lockiger, glatter als die eigenen. 

Nennen wir dieses Phänomen Haar-Fomo (Fomo=Fear of Missing out). Die Person mit dem Rosshaar hätte lieber Locken. Die mit mehr hätte gerne weniger („Dauert Stunden zum Trocknen“, „Ich schaue aus wie ein Löwe“), die mit weniger hätte gerne mehr („Mein Ansatz ist so platt“, „Ich habe kein Volumen“). Schluss. Es gibt nichts zu verpassen. Steckt das Haar-Fomo in eine Kiste, und vergrabt sie unterm Gras, das auf der anderen Seite grüner ist. 

 

Habt Mut so auszusehen, wie ihr selbst. Es sind nur Haare. Das, was mit eurem Haar nicht ganz stimmig sein sollte, sehen in den meisten Fällen zwei Personen: ihr selbst und ein Profi. Diese zwei Menschen haben es in der Hand, euch zu mehr Wohlbefinden und weniger Neid auf fremde Köpfe zu führen. Expertise ist wichtig, aber Selbstvertrauen ist entscheidend. Zusammen mit unseren Stylistinnen und Stylisten bei minusplus hat die Suche nach eurem eigenen Look ein Ende. #looklikeyourself statt #hairenvy.

 

 

Euer minusplus-Team


BOOK NOW DIRECT -> GUMPE  LINDE  KIRCHE  TABOR

KOMM' ZU UNS
Copyright © 2018 m i n u s p l u s, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list