View this email in your browser

eveosblog Newsletter

April 2019

Es gibt viele M├Âglichkeiten Menschen mit spannenden Erlebnisse zu begeistern. In diesem Newsletter gibt es drei Tipps und Anregungen dazu. Ein ganz aktuelles Unterwasser-Erlebnis in S├╝dnorwegen. Eine spannende Street Art Installation, die dank Sonnenlicht zum Leben erwacht. Und ein ├╝berraschendes Treffen mit einem Seemonster.

Viel Spa├č beim St├Âbern!
Henning & Katharina

NEWS & ARTIKEL
Location Tipp: spektakul├Ąres Unterwasser-Restaurant
Ein ganz aktueller und hei├čer Tipp f├╝r ein au├čergew├Âhnliches Erlebnis: das gerade er├Âffnete Restaurant ÔÇ×UnderÔÇť in S├╝dnorwegen! Wer also noch nach Incentive-Reisezielen sucht.
┬╗ mehr lesen


Street Art mit Sonnenlicht
Viele Installationen arbeiten mit moderner Technik. Dabei muss es nicht immer ein Videoprojektor sein, auch die Natur bietet sich als spannender und g├╝nstiger Unterst├╝tzer an.
┬╗ mehr lesen


Inflatable Art Attacks: ÔÇ×Sea Monsters HEREÔÇť von Filthy Luker
Diesmal hat es eine alte Fabrik in Philadelphia erwischt. Zuvor hat Filthy Lukers Seemonster bereits historische Geb├Ąude, Wohn- und Hochh├Ąuser in Gro├čbritannien oder Frankreich besetzt.
┬╗ mehr lesen


Veranstaltungssicherheit zwischen Bewusstsein und bewussten Risiken
Das interessante Ergebnis unserer Umfrage zur Love Parade: was Eventler von der teilweisen Einstellung des Verfahrens halten und wie sie die aktuelle Veranstaltungssicherheit einsch├Ątzen.
┬╗ mehr lesen
Deine Meinung: M├╝ssen wir kritischer werden?
Hauptsache spannende und lukrative Auftr├Ąge? Egal f├╝r welche Firma, egal mit welchen Botschaften? Prof. Roland Lambrette mahnt, dass wir uns viel kritischer mit unseren Botschaften auseinandersetzen m├╝ssen. Ich habe bei manchen Projekten tats├Ąchlich ein schlechtes Gef├╝hl. Wie empfindest Du das? Sag uns deine Meinung in einer kurzen Umfrage.
┬╗ Sag uns hier Deine Meinung
┬╗ mehr auf eveosblog.de
NETZLESE
Unter dieser neuen Rubrik findest Du kompakte Zusammenfassungen externer und unserer Meinung nach interessanter Artikel und Themen.

Die letzten 7 Tage vor gro├čen Events
Eine mehrteilige Netflix-Doku zeigt die letzten sieben Tage vor gro├čen Events wie einer Chanel Fashion Show, einem League of Legends Turnier oder der Neuer├Âffnung eines Spitzenrestaurants. Gerade weil wir ahnen, wie das aussehen kann, spannend.
┬╗ bei Netflix ansehen


Generative, tats├Ąchlich einzigartige Ambient-Musik
Konzeptionell gesehen auch eine spannnde Idee f├╝r Events, finde ich. Generative Musik, die sich kontunierlich ver├Ąndert und von einem System jedes Mal neu komponiert wird. Aufzeichnungen gibt es nicht. Die meisten St├╝cke, wie auch die von Generative.fm, sind sehr ruhig, sollen die Umgebung beeinflussen, aber nicht wirklich auffallen. Daher eher etwas f├╝r z.B. Workshop-Konzepte, bei denen vielleicht auch etwas Neues entstehen soll.
┬╗ zu Generative.fm
┬╗ mehr zum Thema


Aktion zum Equal Pay Day
Gemeinsam mit Serviceplan wollten die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) am 18. M├Ąrz , dem Equal Pay Day, ein Zeichen setzen. Denn immer noch verdienen Frauen in Deutschland rund 21 Prozent weniger als M├Ąnner. Am Equal Pay Day f├╝hrten sie daher das weltweit erste Frauenticket ein: einen Tag lang zahlten Frauen 21 Prozent weniger f├╝r einen Fahrschein als M├Ąnner.

Eine im Grunde gute Aktion, haupts├Ąchlich da die BVG anscheinend selbst viel f├╝r die Gleichbehandlung von Frauen und M├Ąnnern tun. Und trotzdem f├╝hlt sich eine Ersparnis von 1,50 Euro an einem einzigen Tag wie purer Hohn an. Dagegen kann ich mich irgndwie nicht wehren.
┬╗ zur Frauenticket-Aktion 2019


In der Werbebranche ist die Lohnl├╝cke besonders gro├č
Dort liegt der durchschnittliche Lohnunterschied zwischen Frauen und M├Ąnnern bei unglaublichen 37%! Warum nehmen Frauen das hin? Sind sie selbst Schuld? In einem Interview erz├Ąhlt Karen Heumann, thjnk, ├╝ber ihre Erfahrungen. Ihre Meinung dazu: ÔÇ×Ein faires Gehalt ist die Aufgabe von F├╝hrungskr├ĄftenÔÇť. Dem kann ich nur zustimmen. Denn ein faires Gehalt orientiert sich an den t├Ąglichen Aufgaben und Leistungen eines Menschen, nicht an den jeweiligen F├Ąhigkeiten mehr rauszuholen!
┬╗ zum Interview mit Karen Heumann
     

├ťBER UNS

Als Blog f├╝r Live-Kommunikation berichten wir mit viel Herzblut und Begeisterung aus und f├╝r die Erlebnisbranche. Wir schreiben ├╝ber spannende Projekte, schauen f├╝r Dich ├╝ber den Tellerrand und suchen nach Inspirationen aus Kunst und Kultur.

www.eveosblog.de

eveosblog.de
Twitter
Facebook
Pinterest
eveosblog - Stein & Stein GbR ┬Ě Uhlandstr. 87 ┬Ě 42699 Solingen
E-Mail info@eveosblog.de ┬Ě Ust.ID DE265199426
Impressum ┬Ě Datenschutz




Bearbeite hier deine Daten oder melde dich ab.

Email Marketing Powered by Mailchimp