View this email in your browser

eveosblog Newsletter

März 2019

Marketing-Events und -Erlebnisse sind immer teuer und aufwändig? Nicht unbedingt! Es gibt auch kleine Ideen, die günstig und einfach umzusetzen sind und trotzdem sehr sympathisch und charmant rüberkommen. Zum Beispiel mit Luftballons, Schanieren oder einem wirklich rohen Raumdesign.

Viel Spaß beim Stöbern!
Henning & Katharina

NEWS & ARTIKEL
Raumdesign: roh, roher, Voice of Coffee
Authentisch, echt und roh sollen Raumdesigns heute sein - oder zumindest so wirken. Doch eine so konsequent rohe Gestaltung habe ich auch noch nicht gesehen.
» mehr lesen


Blätterbare Ausstellung von Raumservice
Wie stellt man den Entstehungsprozess eines Comicbuches aus? Die Agentur Raumservice kam auf eine schlichte und schöne Idee, mit der sie sich auch formal dem Medium Buch annäherten.
» mehr lesen


Jubiläums-Idee für kleine Budgets & lokale Anlässe
Sicherlich nichts für den nächsten Kreativaward ;), aber eine kleine Aktion für Jubiläen, die sympathisch rüberkommt, neugierig macht und auch alleine umgesetzt werden kann.
» mehr lesen


Letzter Aufruf: Loveparade Prozess
Wie empfinden Eventler die Situation?

Die teilweise Einstellung des Prozesses ist schwer nachvollziehbar, wo doch Mängel erkannt und dann doch übergangen wurden. Doch wie empfinden Eventler die Entwicklungen und die aktuelle Eventpraxis? Eine ganz kurze Umfrage - mit Bitte um Teilnahme!
» mehr lesen
» mehr auf eveosblog.de
NETZLESE
Unter dieser neuen Rubrik findest Du kompakte Zusammenfassungen externer und unserer Meinung nach interessanter Artikel und Themen.

EMAS Zertifikat fĂĽr die Weltklimakonferenz
Die 23. Weltklimakonferenz 2017 ist die erste Weltklimakonferenz, die sich nach dem EMAS System für nachhaltiges Umweltmanagement hat zertifizieren lassen. Mit 55.000 m² Fläche, 12 Veranstaltungstagen und knapp 25.000 Teilnehmern ist das eine Herausforderung.

Doch was wurde tatsächlich gemacht, um die Veranstaltung nachhaltiger zu machen? Kurz aufgelistet: weitgehender Verzicht gedruckter Materialien zugunsten digitaler Dokumente, möglichst geringes Abfallaufkommen, möglichst viel Recyclingmaterial, hoher Anteil vegetarischer Speisen sowie bis zu 50% Bioprodukte, Weitergabe nicht verkaufter Speisen an Dritte (z.B. Tafel) sowie Vergärung des Bioabfalls, wiederverwendbare Trinkflaschen statt Einwegbecher (für Wasser), geringe Eingriffe in die Natur, kostenlose Bereitstellung eines ÖPNV-Tickets (für Gäste) sowie Elektro-Shuttle.

Auch wenn mir der ausführliche Bericht unnötig kompliziert und das Marketing drumherum zu vielversprechend erscheinen, jede Maßnahme und jedes Engagement zählen! Zudem zeigt dieses Beispiel wiedermal, dass es im Grunde simple Maßnahmen sind, die sich gerade bei kleineren Events gut umsetzen lassen!
» Alle Details & Infos


Workshop Energizer: Stuhlskulptur
Wer lange sitzen und sich konzentrieren muss, braucht zwischendurch mal was zum Aufwachen. Wie wäre es mit folgender Übung aus dem Blog Komfortzonen?! Man braucht nur Stühle und einen nicht zu kleinen Raum.

Zu Beginn nimmt sich jeder einen Stuhl und bewegt sich mit ihm irgendwie durch den Raum. Tragen, schieben, ziehen - alles ist erlaubt. Danach steht die Bewegung unter einem zum Event passenden Motto. Zum Beispiel Transformation. Es folgt eine gemeinsame, thematische Stuhlskulptur. Aber ohne miteinander zu reden oder sich abzusprechen. Das Finale ist eine Analyse der Skulptur und ihres Entstehungsprozesses. Klingt ganz lustig, finde ich.

» Mehr Details im Komfortzonen Blog
     

ĂśBER UNS

Als Blog fĂĽr Live-Kommunikation berichten wir mit viel Herzblut und Begeisterung aus und fĂĽr die Erlebnisbranche. Wir schreiben ĂĽber spannende Projekte, schauen fĂĽr Dich ĂĽber den Tellerrand und suchen nach Inspirationen aus Kunst und Kultur.

www.eveosblog.de

eveosblog.de
Twitter
Facebook
Pinterest
eveosblog - Stein & Stein GbR · Uhlandstr. 87 · 42699 Solingen
E-Mail info@eveosblog.de · Ust.ID DE265199426
Impressum · Datenschutz




Bearbeite hier deine Daten oder melde dich ab.

Email Marketing Powered by Mailchimp