View this email in your browser

eveosblog Newsletter

Mai 2019

Wir hoffen, ihr habt die vielen Feiertage genossen und gut ├╝berstanden. Jetzt gibt es wieder frisches Futter rund um bessere Dinner-Events, faszinierende Installationen und CSR im Rahmen von Events.

Viel Spa├č beim St├Âbern!
Henning & Katharina

Fotos der enthaltenen Artikel
NEWS & ARTIKEL
Ergebnis: Verantwortungsbewusstsein in der Live-Kommunikation
Sind wirklich alle lukrativen Projekte gute Auftr├Ąge? Ist es Dir egal, wenn Kunden unverantwortlich handeln? Schwierige Fragen, die ich euch im Rahmen einer Umfrage gestellt habe. Hier sind eure Antworten!
┬╗ Ergebnisse anschauen


Bessere Dinner-Events: Tischkarten f├╝r interessante Begegnungen und Gespr├Ąche
Veranstalter planen das Raumdesign, gutes Essen, nette Musik ÔÇô die Begegnungen zwischen ihren G├Ąsten gestalten aber nur die wenigstens. Dabei kann man schon mit kleinen Ideen viel bewirken.
┬╗ mehr lesen


Faszinierende Projektion auf Wasserpartikeln: Constellations
Eine faszinierende audiovisuelle Installation auf einer unkonventionellen Projektionsfl├Ąche. Mithilfe eines Nebels aus Wasserpartikeln schwebt die Projektion in der Luft und erzeugt eine au├čergew├Âhnliche Wirkung.
┬╗ jetzt ansehen
WERBUNG


CSR: Wie eine vermeintlich coole Event-Kampagne nach hinten losgehen kann
Eine Kampagne der Modeplattform About You sollte m├Âglichst authentisch sein. So inszenierte man ein Firmen-Festival ├á la Burning Man in S├╝dafrika und lie├č die eigenen Mitarbeiter zu Models werden. Klingt cool, doch die Reaktionen und Ansichten der Menschen sind kritischer als man denken w├╝rde!
┬╗ mehr lesen


Location-Tipps: R├Ąume f├╝r ÔÇ×Neues ArbeitenÔÇť in Berlin und Esslingen
Du suchst anregende und flexible Eventlocations, um mit einem Team kreativ zu arbeiten und neue Ideen zu entwickeln? Sofern Esslingen bei Stuttgart oder Berlin in Frage kommen, habe ich zwei Tipps f├╝r Dich: The Base7 und The Base1!
┬╗ jetzt anschauen
┬╗ mehr auf eveosblog.de
Sonderangebot: Eventdesign Jahrbuch 2018/19
Du m├Âchtest noch ein aktuelles Eventdesign Jahrbuch 2018/19 haben? Dann melde Dich schnell bei mir und kaufe eines direkt von der Autorin. Das Geld kommt dem Blog zugute :)
NETZLESE
Unter dieser neuen Rubrik findest Du kompakte Zusammenfassungen externer und unserer Meinung nach interessanter Artikel und Themen.

Anlasslose ├ťberwachung - jetzt auch auf Events
Ein Streit zwischen dem Fusion Festival und der ├Ârtlichen Polizei hat es in die breiten Medien geschafft. Kurz zusammen gefasst: Die Polizei m├Âchte erstmals mit einer Station auf das Gel├Ąnde, anlasslos Bestreifen und ggf. Kontrollen durchf├╝hren. Die Veranstalter des linksorientierten Kulturfestivals empfinden das als unverh├Ąltnism├Ą├čig, unn├Âtig und nicht zuletzt als Bedrohung f├╝r die k├╝nstlerische Freiheit der Teilnehmer. 
 
22 Mal hat das Festival bereits stattgefunden. Es gab kaum Vorf├Ąlle und das Event samt Sicherheitskonzept wurde bislang immer genehmigt. Nun hei├čt es, dass es Sicherheitsm├Ąngel und -gefahren g├Ąbe, die die Anwesenheit der Polizei erforderten. Das Fusion Festival schl├Ągt die Alternative einer Polizeistation direkt neben dem Gel├Ąnde vor. Doch die Polizei, im speziellen Polizeipr├Ąsident Hoffmann-Ritterbusch, will unbedingt auf das Gel├Ąnde - und das Ganze eskaliert. Ein Rechtsstreit ist nicht unwahrscheinlich.
 
Ob man die Polizei als Hilfe oder Bedrohung empfindet, ist eine Frage der Perspektive und Situation. F├╝r eine Gro├čveranstaltung wie z.B. dem Hurricane Festival mag das eine Unterst├╝tzung sein. F├╝r ein freigeistiges Kulturfestival wie dem Fusion Festival f├╝hlt sich eine anlasslose Bestreifung wie ├ťberwachung an. Ich kann die Ablehnung der Veranstalter verstehen - gerade im Kontext der neuen Polizeigesetze, die die Befugnisse der Polizei zulasten diverser Grundrechte immer st├Ąrker erweitern. F├╝r die "zehntausenden linksalternativen BesucherInnen und MacherInnen" ist das eine unn├Âtige Provokation, die die Stimmung vor Ort verschlechtern und Demonstrationen provozieren w├╝rde. Mir fallen da einige deutlich sinnvollere Einsatzorte ein!

┬╗ Artikel in der Zeit
┬╗ Stellungnahme der Veranstalter
┬╗ FAQ & Aktuelles vom Veranstalter
┬╗ Kommentar eines Besuchers & Eventlers


Doku-Tipp: Gutes Essen, gute Arbeit: Sternek├Âche in Betriebskantinen
Gutes Essen in gro├čen Mengen und f├╝r viele Menschen gleichzeitig zuzubereiten ist nicht leicht, aber machbar. Gerade als Eventler wissen wir das. Doch auch wir verbinden das sofort mit einem hohen Preis. Dass man Essen auf Sterne-Niveau auch g├╝nstig anbieten kann, zeigt diese spannende arte Doku ├╝ber Betriebskantinen. Da sind sicherlich auch Inspirationen f├╝r unsere Branche dabei!
┬╗ Doku auf Youtube anschauen
 
     

├ťBER UNS

Als Blog f├╝r Live-Kommunikation berichten wir mit viel Herzblut und Begeisterung aus und f├╝r die Erlebnisbranche. Wir schreiben ├╝ber spannende Projekte, schauen f├╝r Dich ├╝ber den Tellerrand und suchen nach Inspirationen aus Kunst und Kultur.

www.eveosblog.de

eveosblog.de
Twitter
Facebook
Pinterest
eveosblog - Stein & Stein GbR ┬Ě Uhlandstr. 87 ┬Ě 42699 Solingen
E-Mail info@eveosblog.de ┬Ě Ust.ID DE265199426
Impressum ┬Ě Datenschutz




Bearbeite hier deine Daten oder melde dich ab.

Email Marketing Powered by Mailchimp