Email wird nicht richtig angezeigt? Im Browser ansehen.

graubündenBIKE-Tagung 2014 in Bergün

Die 5. graubündenBIKE-Tagung findet am Donnerstag, 23. Oktober in Bergün statt. Nebst Präsentationen zu verschiedenen Teilprojekten, Zeit zum Austausch zwischen den Partnern und einem neu gestalteten Nachmittagsprogramm mit Workshops, freuen wir uns auf eine spannende Keynote von Ständerat Stefan Engler. Hier geht es zum aktuellen Programm.
Reservieren Sie das Datum in Ihrem Kalender und melden Sie sich für die nächste kostenlose graubündenBIKE-Tagung an.

 

2. Ride Kongress in Chur

Drei Wochen früher, am 2.-3. Oktober 2014, trifft sich die Mountainbike-Welt zum zweiten Mal in Chur zu einem noch internationaleren und interaktiveren Ride Kongress. Nie war der Zugang zu einer geballten Ladung Wissen und Erfahrungen aus der Mountainbike-Branche im In- und Ausland für Bündner einfacher. Hier finden Sie das aktuelle Programm. 

 


Qualitätsprüfung

Pro Velo Graubünden wird im Auftrag der Fachstelle diesen Sommer wieder verschiedene Routen abfahren und die Qualität der Signalisation und der Wege überprüfen. Die betroffenen Destinationen erhalten anschliessend einen Bericht mit den allenfalls erforderlichen Verbesserungsmassnahmen.

 

Langsamverkehrsnetze auf 25'000er Karten

Die gesamten Langsamverkehrsnetze des Kantons stehen neu auf 25‘000er Karten zur Verfügung. Die Fachstelle hat den Gemeinden als in der Regel Wegeigentümer und Unterhaltsverantwortliche in diesen Tagen einen Satz der sie betreffenden Karten zugesandt. Die Karten stehen auch als Mapservice zur Verfügung.

 


Neuer Mitarbeiter in der Fachstelle

Die Fachstelle hat wertvolle Verstärkung bekommen: Dr. Peter Oberholzer, geb. 14. August 1969, ist der neue Projektleiter mit einer 80%-Stelle. Peter Oberholzer studierte an der ETH Zürich Naturwissenschaft und schrieb an­schlies­send eine Dissertation. Seit Mai 2004 war er bei der Bau­ge­o­lo­gie und Geo-Bau-Labor AG, Chur, als Geologe tätig. Zudem hat er bis 2012 an der HTW Geologie unterrichtet. Als Vorstandsmitglied der Pro Velo Grau­bün­den hat er sich seit längerem intensiv mit dem Langsamverkehr aus­ei­nan­der­ge­setzt.

 


Wir wünschen eine erfolgreiche Bikesaison

Darco Cazin, Allegra Tourismus, Projektleitung graubündenBIKE

Peter Stirnimann, Leiter Kantonale Fachstelle Langsamverkehr

Sie erhalten diesen Newsletter als Vertreter einer Interessensgruppe im Rahmen des Projektes graubündenBIKE.

darco@allegra-tourismus.ch von diesem Newsletter abmelden | Ihr Profil aufdatieren

Kontakt:
Fachstelle Langsamverkehr
Grabenstrasse 30
7000 Chur
 
Email Marketing Powered by Mailchimp