Copy

Hallo <<First Name>>,

Das Freiwilligenjahr 2018-19 befindet sich auf der Zielgeraden!
Damit auch Du Einblicke in das Leben, die Arbeit und vor allem in die Erfahrungen der Freiwilligen hast, senden wir Dir monatlich einen Newsletter mit Beträgen zu einem bestimmten Thema.
Viel Spaß beim Lesen!

Thema 10
 

Menschen im Einsatzland

~ Joel Hogenkamp, FOA Chicago 
Hi Leute,
so nach guten sieben Monaten in meinem Auslandsjahr in Chicago habe ich natürlich schon die ein oder andere Bekanntschaft und sogar sehr gute Freunde gemacht, wobei mir natürlich schon kulturelle Unterschiede aufgefallen sind, von denen ich euch gerne in diesem Newsletter Artikel erzählen möchte...
Weiterlesen... Joel und die Menschen in den USA
~ Carla Höffken, DKH Südafrika
...Generell scheinen die Menschen hier tiefenentspannt zu sein, ob es im Restaurant ist oder im Supermarkt an der Kasse. Die Leute lassen sich einfach Zeit (manchmal ein bisschen zu viel), sie scheinen quasi durch die Welt zu bummeln.
Aber beim Autofahren spielt es in den Köpfen der Süd-Afrikaner dann wohl verrückt. Man wird schon nach einer milli Sekunde angehupt, ob man nicht bitte weiter fahren kann. Allerdings wird nicht so ordentlich aufs Gas gedrückt, es gibt zwar auch Raser, aber im Vergleich zu Deutschland eher wenige...

Weiterlesen... Carlas Bekanntschaften in Südafrika
~ Julia Laer, BGC Texas
...Ein Punkt, der mich wohl am deutlichsten hat erkennen lassen, wie groß der Unterschied zwischen Deutschland und den USA ist, ist die Bequemlichkeit. Einkaufsscooter im Walmart, für die Leute, die es körperlich nicht mehr schaffen, alleine durch den Laden zu gehen. Auch, dass hier nur Automatik-Autos gefahren werden, passt zur allgemeinen Unlust, sich übermäßig zu bewegen. Der Weg zur Arbeit, ungefähr 150 Meter Luftlinie, wird mit dem Auto zurückgelegt und selbst zu einer Hochzeitsfeier wird Plastikgeschirr verwendet um nicht mehr abspülen zu müssen...
Weiterlesen... Julias Meinung zu den Texanern
~ Johanna Braun, BT Philippinen 
... Nun zum einen wird die Musik von den Leuten GELIEBT, egal wann und wo man sich befindet, ob im Jeep, bei der Arbeit, bei einem Meeting oder einfach so, es wird überall gesungen und getanzt. Die Musik wird meistens sehr laut abgespielt, so dass sie auch wirklich jeder hören kann. So kann es dann auch mal sein, dass es um 7 Uhr morgens, an einem freien Tag, vor deinem Fenster, Musik gehört wird und lautstark mitgesungen wird...
Weiterlesen... Johannas Erfahrungen mit den Filipinos und Filipinas
~ Eva-Maria Reuß, RAI New Orleans
...Die Amerikaner sind sehr gastfreundlich, weshalb es für sie dazu gehört Gӓste zum Essen einzuladen. Sie sind sehr gesellig und freuen sich zudem darüber, wenn du beispielsweise bei einem Treffen unter Freunden etwas zum Buffettisch beisteuerst. New Orleans hat viele Feste, welche die Leute hier ausgiebig feiern - Tanzen, Feiern und Lachen. Besonders Mardi Gras ist ein groẞes Fest für die Einheimischen hier und wird besonders ausgiebig gefeiert. Der Ernst des Alltags wird beiseite geschoben und der Moment genossen. Besonders hervorzuheben ist, dass sie dich integrieren und du so kaum ein Fest verpasst kannst...
Weiterlesen... Eva-Maria über die amerikanische Kultur
Teile den Newsletter und die Berichte mit Freunden, Bekannten oder anderen Interessenten: einfach "sharen, tweeten oder forwarden"
Share
Tweet
Forward
Die Sammlung aller Berichte der SDI Volunteers findest Du hier
Du möchtest mehr über die einzelnen Einsatzstellen erfahren? Infos und Bilder zu den Organisationen, ihren Tätigkeitsfeldern und was die Freiwilligen dort machen, gibt es auf unserer Webseite.
Hier geht's zu den Einsatzstellen

In eigener Sache
- News aus dem Verein -

Unsere neue Website

ist online!

Nach 5 Jahren ist es nun wieder so weit! Wir haben unsere Homepage generalüberholt! Design, Inhalt und Aufbau wurden komplett überarbeitet und auch "unter der Haube" wurde einiges an der Technik geschraubt! So sind wir nun besser in der Lage die Webseite an die Anforderungen der Suchmaschienenoptimierung und Online Webekampagnen anzupassen, so dass wir schon jetzt vor dem offiziellen Start der neuen Seite bei vielen Suchmachschienen auf der ersten Seite stehen.
Auch die Bilder und Inhalte wurden überarbeitet, damit wirkt die neue Seite freundlicher und übersichtlicher. An dem Informationsgehalt haben wir aber auch im Zeitalter von Twitter und Insta nichts gekürzt, so dass die Seite viele Infos zu SDI Volunteers Freiwilligendienst enthält. Das absolute Highlight sind allerdings die Erfahrungsberichte der Freiwilligen, die monatlich dort zusätzlich zum Newsletter veröffentlich werden.
Aber überzeugt auch selbst:
www.mein-jahr-im-ausland.org

Get Together 2019 
- Save The Date -
20.07.19 ab 11 Uhr

Das Thema Austausch ist beim SDI allgegenwärtig. Sei es durch die Erfahrungen, die die Freiwilligen im Dienst machen, durch Partner im Ausland oder durch unsere Leuten hier in Deutschland. Aus diesem Grund wird es am 20.07.19 einen SDI Infotag geben. Zu dieser Veranstaltung wollen wir Schulen, interessierte Bewerber und andere Bildungseinrichtungen einladen, um in Oberhausen mit uns in Kontakt zu treten.

Neben interessanten Vorträgen, können sich die Gäste über den Dienst und den SDI an selbstgebauten Infoständen der Freiwilligen informieren und so direkt erfahren, was es heißt, Teil des Vereins zu sein.

Ganz besonders freuen wir uns darauf, viele alte Gesichter beim anschließenden Ehemaligentreffen wiederzusehen!
 

SAFE THE DATE: 20.07.19 ab 11 Uhr
im In Hostel Veritas, 46047 Oberhausen


Alle Infos zur Veranstaltung sind ab Mai 2019 der Homepage oder Facebook zu entnehmen.

www.mein-jahr-im-ausland.org
School's Out!

Wisst Ihr noch, wie schön es in der Schule war? All die netten Lehrer und Klassenkameraden, kaputten Beamer und zu kurzen Pausen…
Jetzt habt Ihr die Chance, Euch da noch mal ein wenig hinein zu fühlen!
Mit dem Projekt "School’s out" bitten wir Euch, in Eurer alten Schule einen kleinen Vortrag über SDI und das IJFD zu halten, um Interesse bei den künftigen AbsolventInnen zu wecken.
Wir hoffen so auf viele neue BewerberInnen!
Alle Materialien, die Ihr für Euren Vortrag benötigt, sind selbstverständlich schon ausgearbeitet. Für weitere Infos steht Euch Hendrik Pfeifer über Slack oder per Mail unter schools-out@sdi-volunteers.net zur Verfügung.

Neue Kampagen!

Habt ihr noch Kontakt zu eurer alten Schule? Dann meldet sie jetzt an, damit wir Sie über den SDI Freiwilligendienst informieren können.
www.mein-jahr-im-ausland.org/schools-out

Shoppen, Sparen, Gutes tun!
Das SDI Shoppingportal

Aus Marketingprovisionen werden Spenden! Mach aus jedem Einkauf eine gute Tat!

Mit Deinem Kauf oder Deiner Buchung bei 1.775 Shops und Dienstleistern (Amazon.de, Otto.de, Bahn.de, EBay.de und vielen Anderen) unterstützt Du uns direkt.

Produktsuche, Shops und Rabatte unsere Partnershops unter:
shopping.social-services.net

SDI Shopping Portal - Jetzt einkaufen und Gutes tun!
Copyright © 2019 Soziale Dienste International e.V., All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp